Kontaminationsschutzanzug

Der Kontaminationsschutzanzug Isopant wird in Bereichen eingesetzt, in denen damit gerechnet werden muss, dass auslaufende Flüssigkeiten sich entzünden.

Sollte z.B. ein Trupp mit Benzin kontaminiert werden und dieses würde sich entzünden, würde lediglich der Benzinfilm abbrennen, ohne den Mann zu verletzen.

Der Anzug besteht aus Jacke, Latzhose, Kopfhaube mit Westenansatz und Fünf-Fingerhandschuhen.

 

 Kleidung 08

 

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche