Schnelleinsatzzelt

Unser Schnelleinsatzzelt Vetter PZ20 wird bei Gefahrguteinsätzen benutzt, damit sich die Trupps unter CSA (Chemikalienschutzanzug), geschützt vor Wind und Wetter ankleiden können.

Bei Einsätzen mit längerer Dauer wird es als Aufenthalts- und Versorgungszelt eingesetzt.

Es ist auf dem Gerätewagen Gefahrgut verlastet und kann mittels drei Lampen innen beleuchtet werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit das Zelt mit einer Gasheizung zu beheizen.

Das Zelt hat eine Größe von 5 x 4 x 2.50 Metern und kann innerhalb von 180 Sekunden aufgeblasen werden. Das Gewicht beträgt ca. 75 Kilogramm.

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche