header

Anhänger "Sonderlöschmittel"

Der Anhänger mit Sonderlöschmittel ist insbesondere für den Einsatz in der chemischen Industrie konzipiert. Er verfügt über eine Pulverlöschanlage mit 250 kg ABC-Pulver und über eine Kohlenstoffdioxid-Löschanlage (120 kg). Beide Löschmittel können über eine jeweils 50 m lange Schnellangriffseinrichtung abgegeben werden. Zusätzlich werden 50 kg Metallbrandpulver und 220 l wasserfilmbildendes und alkoholbeständiges Schaummittel (AFFF) mitgeführt. Der Anhänger "Sonderlöschmittel" ergänzt die auf dem GW-L 1 ständig verlasteten Sonderlöschmittel. Er wird alarmplanmäßig bei Brandeinsätzen in Betrieben der chemischen Industrie und bei Gefahrstoffeinsätzen mitgeführt. 

Der von der Firma Gloria GmbH aufgebaute Anhänger wurde der Feuerwehr Asperg von der Collini-Unternehmensgruppe, die in Asperg zwei Werke für Oberflächenbeschichtung unterhält, zur Verfügung gestellt.

 

Technische Daten

Baujahr: 2016
Funkrufname: Florian Asperg 73-3
Amtliches Kennzeichen: LB-A 1653
Aufbau: Gloria GmbH
Sonstiges: 250 kg ABC-Pulver, 50 kg Metallbrandpulver, 120 kg CO2, 220 l AFFF-Schaummittel
 

Datenblatt Sonderlöschmitel als PDF

 

Galerie - Anhänger "Sonderlöschmittel"

Letzte Einsätze

G2 - Gefahrstoff-Austritt FundsacheEinsatzfoto

#90/2024 am 23.05.2024 um 08:49
Gerlingen - Mahdentalstraße


B3 - Rauchwarnmelder MehrfamilienhausEinsatzfoto

#89/2024 am 21.05.2024 um 14:28
Tamm - Untere Kelterstraße


G1 - GeruchEinsatzfoto

#88/2024 am 21.05.2024 um 14:21
Asperg - Altachstraße

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.