Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 3 (HLF 16/12)

Technische Daten

Funkrufname: Florian Asperg 46-3
Amtliches Kennzeichen: LB-A 647
Fahrgestell: Mercedes-Benz
Aufbau: Ziegler
Motor: 1224 AF
Gangzahl: 5
Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h
Zulässiges Gesamtgewicht: 13 500 kg
Pumpe: FP 16/8
Tankinhalt: 1630 l Wasser / 220 l Schaum

 Zweites Einsatzfahrzeug bei Bränden und technischer Hilfeleistung.

Besonderheiten: 7 Atemschutzgeräte davon 3 im Mannschaftsraum, Schlauchpakete 20m mit eingewickeltem Hohlstrahlrohr, Hydraulisches Rettungsgerät: Schere, Spreizer, 3 hydr. Rettungszylinder, 2x Einpersonen-Haspel mit B-Schlauch, Wärmebildkamera, Rauchvorhang, 1x Hochleistungslüfter, Hebekissensatz, 8kVA-Stromgenerator, Wasser-/Schaumwerfer auf Fahrzeugdach

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok