THW / JF / JRK - Hand in Hand Bietigheim-Bissingen

Hand in Hand sind die Jugendgruppen von THW, Feuerwehr und DRK

Unter diesem Motto "Hand in Hand“ trafen sich die Jugendgruppen vom THW, der Feuerwehr und dem DRK vergangenen Samstag, den 24. Juni 2017, in Bietigheim-Bissingen am Viadukt.

Nachdem alle Stationen aufgebaut waren, wurde ein großes Gruppenfoto mit allen Jugendlichen und deren Ausbilder gemacht. Durch die Leitung des Eventes wurden alle Jugendliche in gemischten Gruppen mit einem Ausbilder eingeteilt. In jeder Gruppe waren alle Hilfsorganisationen vertreten. Nachdem jeder Teilnehmer einer Gruppe angehörte, konnte mit den verschiedenen Stationen (Wasserversorgung von der Enz zur Pumpe sicherstellen / Menschenrettung aus einem Zelt / Erste Hilfe Station / Transport von verletzten Wasserbomben über einen Parcour etc.... ) begonnen werden.

Jede Station konnte nur durch gemeinsames Zusammenarbeiten aller Nachwuchskräfte und ausreichender Kommunikation gelöst werden. Das Schöne an diesen Stationen war, dass jeder einmal einen Einblick in die anderen Hilfsorganisationen bekam.

Im Anschluss gab es noch aufgrund der warmen Temperaturen gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Schwieberdingen ein Eis aus der Eisdiele.

Bericht: Christopher Pach - Jugendfeuerwehr Asperg

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok