Teilnahme am 35. Kreispokalturnier

Jugendfeuerwehr Asperg beim 35. Kreispokalturnier in Freiberg

Am Samstag, den 06. Mai 2017, fand in Freiberg das traditionelle Kreispokalturnier statt, an welchem die Jugendfeuerwehr Asperg auch im Jahr 2017 teilnahm.

Es galt 14 Station zu meistern, darunter zum Beispiel:

  • Bobbycar-Rennen
  • Sackhüpfen
  • Spürnase (Gewürze am Geruch und Aussehen erkennen)
  • Kisten-Drücken
  • Eimer-Schießen
  • usw.

Die Jugendfeuerwehr Asperg stellte drei Gruppen, zwei Gruppen mit 10 Jugendlichen im A-Pokal (U15) und eine Gruppe mit 6 Jugendlichen im B-Pokal (Ü15). Alle drei Gruppen waren mit Spaß an dem Turnier beteiligt und sicherten sich 2 x den 7. Platz je im A- und B-Pokal und einmal den 14. Platz. Nach dem Turniererfolg im letzten Jahr (1. Platz im A-Pokal) hat es dieses Jahr nicht gereicht.

Für das Jahr 2018 planen die Jugendlichen aber auf jeden Fall wieder eine Teilnahme, vielen Dank auch an die Feuerwehr Freiberg für die Ausrichtung.

Bericht: Christopher Pach - Jugendfeuerwehr Asperg

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok