Sport, 12. Mai 2010

„TOOOOOOR!“

sport

 

Wie jedes Jahr war auch in diesem Frühling bei der Jugendfeuerwehr Sport angesagt. Glücklicherweise war das sonst so regnerische Wetter der Woche am Mittwochabend schön. Begleitet von einigen Sportlichen aus der Einsatzabteilung joggten also die Jugendlichen von der Feuerwehrwache aus hoch zum Stadion Osterholz. Dort angekommen spielte die Jugendfeuerwehr bereits im vorzeitigen WM-Fieber gemeinsam im Team mit ihren Ausbildern gegen die aktive Wehr.

Leider mussten sich die Jugendlichen gegen die überlegene Einsatzabteilung geschlagen geben. Sie hatten sich jedoch gut gehalten. Man kann hinzufügen, dass die Jugendfeuerwehr allerdings auch weit aus weniger schmerzhafte „Stunts“ zu Tage legte als die Aktiven. Wie immer hatte also auch dieses Mal jeder seinen Spaß.

Bei nächster Gelegenheit werden sich die Jugendlichen noch für die Niederlage revanchieren.

Feußballspiel

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok