Tag der offenen Tür, 13. - 15. Juni 2009

Asperger Spritzenhäusle, Waffelstand und Co.

Beim jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür der Feuerwehr Asperg unterstützt auch die Jugendfeuerwehr tatkräftig.

Das bekannte Jugendfeuerwehrzelt wurde dieses Jahr mit Postern und Schläuchen verziert und eine Bildergalerie wurde bereitgestellt. Zusätzlich konnten die Asperger Bürgerinnen und Bürger einen Eindruck der abenteuerlichen Erlebnisse der Jugendfeuerwehr anhand eines Films bekommen, welcher von der Jugendfeuerwehr selbst gemacht wurde. Es gab zudem reichlich Infomaterial zum Thema Brandschutz und Jugendfeuerwehr.

Die kleineren Besucher hatten viel Spaß mit dem beliebten, von der Jugendfeuerwehr betriebenen, „Asperger Spritzenhäusle“. Außerdem konnten sie sich an den Fahrten mit den Feuerwehrautos erfreuen.

Auch der Waffelstand der Jugendfeuerwehr war ein beliebter Aufenthaltsort der Bürgerinnen und Bürger.

Neben den Fettexplosionen der aktiven Wehr lieferte die Jugendfeuerwehr den Zuschauern bis zu drei eindrucksvolle Übungen am Tag. Hier konnte man einen Einblick in das Können der Jugendlichen bekommen.

Jugendfeuerwehrübung am Tag der offenen Tür

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok