Kameradschaftsabend 2017

Kamerdschaftsabend 2017

Am Samstag, den 11. November 2017, fand der diesjährige Kameradschaftsabend unter dem Motto "Hüttengaudi" in der Asperger Al(ar)m-Hütte statt.

Die Attraktion des Abends war der Auftritt der Live-Band die BAYERNMÄN, die den knapp 120 Gästen ordentlich einheizten und für eine ausgelassene Stimmung sorgten!

Zuvor wurde sich bei einem zünftigem Vesper, wie man es auch auf den großen Volksfesten gewohnt ist, u.a. mit halben Hähnchen und vieles mehr gestärkt, sodass genug Power fürs Tanzen und Feiern vorhanden war.

Ein weiteres Highlight bescherten Kommandant Stefan Fritz und sein Stellvertreter Michael Dahm in ihrem "Jahre-Rückblick" mit und für den noch amtierenden Bürgermeister Ulrich Storer. Zahlreiche interessanten Geschichten, Anekdoten und Geschenke sorgten für Unterhaltung. Für seine langjährige, enge und treue Verbundenheit zur Feuerwehr Asperg, wurde Ulrich Storer an diesem Abend von Kommandant Fritz, unter stehenden Ovationen, zum Ehrenmitglied ernannt!

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer besonderen und „lehrreichen“ Tanzeinlage von den „KO-Team“ Mitgliedern Hendrik Kuch, Christian Lesch und Kerstin Wahl.

An dieser Stelle gilt ein ganz besonderer Dank dem gesamten „KO-Team“, das uns dieses Mal einen legendären Kameradschaftsabend beschert hat.

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche