Hohe Auszeichnung für Kommandant Stefan Fritz und Dominique Gohl

Bild 112

Kommandant Stefan Fritz erhält die Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg in Silber und Dominique Gohl das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze

Im Rahmen der Kreisfeuerwehrverbandsversammlung am vergangenen Freitag, wurde dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Asperg Stefan Fritz die Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg in Silber und Dominique Gohl das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze verliehen. Die Auszeichnungen wurden vom Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Klaus Haug vorgenommen.

Die ersten Glückwünsche erhielten Stefan Fritz und Dominique Gohl noch an der Kreisfeuerwehrverbandsversammlung von Bürgermeister Christian Eiberger und vom stellvertretenden Kommandanten Michael Dahm.

Die Feuerwehr Asperg, Stadtverwaltung und Gemeinderat gratulieren Stefan Fritz und Dominique Gohl zu diesen hohen und verdienten Auszeichnungen. Die Feuerwehr Asperg ist stolz auf ihre beiden Kameraden.

Leitender Hauptbrandmeister Stefan Fritz ist im zehnten Jahr Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Asperg. In dieser Zeit hat er die Feuerwehr Asperg ständig voran gebracht, zahlreiche Alarmpläne zum Schutz der Bürger der Stadt Asperg geschrieben, umgesetzt sowie immer wieder zeitgemäß angepasst und aktualisiert. Er hatte maßgeblichen Anteil an dem im Landkreis Ludwigsburg eingeführten und von allen Kommandanten des Landkreises verabschiedeten gültigen Gefahrgutkonzept des Landkreises. Diese Struktur wird in den einzelnen Alarm- und Ausrückeordnungen der Feuerwehren im Landkreis Ludwigsburg umgesetzt. Er hat zudem großen Anteil am ersten im Landkreis Ludwigsburg eingeführten Modul-Lehrgang "Gefahrgut Grundlagen" und "Gefahrgut-Aufbaulehrgang". Stefan Fritz steht dem Landkreis in verschiedenen fachspezifischen Beschaffungen beratend zur Seite. Er engagiert sich nicht nur für die Belange der Feuerwehr Asperg, sondern auch weit über das Normalmaß hinaus für die Feuerwehren im Landkreis Ludwigsburg. Er leistet somit wichtigen ehrenamtlichen Dienst zum Schutze der Bürgerschaft.

Dominique Gohl ist seit zehn Jahren Gerätewart und Gruppenführer bei der Feuerwehr Asperg. Herr Gohl hatte maßgeblichen Anteil an dem vor zehn Jahren gegründeten Kreislehrgang "Gefahrgut Grundlagen". Bei diesem Lehrgang ist er auch als Ausbilder bis heute tätig. Fast 500 Angehörige von den Feuerwehren im Landkreis Ludwigsburg wurden bereits von ihm geschult. Bei der Beschaffung des Gerätewagen Gefahrgut der Feuerwehr Asperg und dem Abrollbehälter Gefahrgut des Landkreises Ludwigsburg mit Standort Vaihingen hatte er großen Anteil. Sein fachspezifisches Wissen legte den Grundstein für die einheitliche Ausrüstung und Technik der beiden im Landkreis Ludwigsburg tätigen Gefahrgutzüge. Er ist bei der örtlichen Ausbildung im Bereich Gefahrgut Ansprechpartner für viele Feuerwehren im Landkreis Ludwigsburg, aber auch, wenn es um die Beschaffung von technischen Geräten im Bereich Gefahrgut geht. Sein ehrenamtliches Engagement geht weit über die örtlichen Grenzen Aspergs.

 

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche