Erfolgreiche Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold 2018

Gruppe beim LAZ Gold in Remseck

Am vergangenen Samstag, den 10. November 2018, fand die Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens (LAZ) in Remseck statt.

Die Feuerwehr Asperg, in Kooperation mit der Feuerwehr Tamm, nahm mit zwei Gruppen an der Abnahme des Leistungsabzeichens in Gold teil, nachdem sich die Asperger Gruppe bereits 2016 das bronzene Leistungsabzeichen und 2017 das silberne Leistungsabzeichen gesichert hatten.

Grundlage für den Erfolg bei der Abnahme ist eine konzentrierte und disziplinierte Vorbereitung.

Für das Bestehen mussten dafür, neben der schriftlichen Prüfung, zwei einwandfreie Übungen, jeweils eine für den Brandeinsatz und der technischen Hilfeleistung nach landeseinheitlichen Richtlinien, gezeigt werden. Dabei müssen sowohl die zeitlichen Vorgaben eingehalten, als auch die Maximalzahl an Fehlerpunkten dürfen nicht überschritten werden, während jeder Trupp von einem Schiedsrichter genau beobachtet wird.

Zu den ersten Gratulanten in Remseck gehörten Kommandant Stefan Fritz und Stellvertreter Michael Dahm, die mit einer Abordnung von Angehörigen der Feuerwehr Asperg die Abnahme verfolgten.

Die Feuerwehr Asperg gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg und ist stolz auf ihre neuen Träger des Feuerwehrleistungsabzeichens des Landes Baden-Württemberg in Gold!

Die neuen Träger des Leistungsabzeichens Baden-Württemberg in Gold:

  • Roland Epple
  • Timo Feldkeller
  • Marcel Flaig (Feuerwehr Tamm)
  • Lars Güttinger
  • Pascal Hoch
  • Joris Klein (Feuerwehr Tamm)
  • Hendrik Kuch
  • Florian Mezger
  • Marco Räuchle
  • Robin Reich
  • Melanie Rössler
  • Michael Schopper (Feuerwehr Tamm)
  • Kerstin Wahl

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok