Sandsäcke-Befüllen in Walheim

20170828 192723 1920x1080

 

Am Montag, den 28. August 2017 war die Freiwillige Feuerwehr Asperg in Walheim zu Gast, um ihre Sandsack-Vorräte zu erneuern.

Dafür konnte die Sand-Füllvorrichtung in dem Betonwerk gegenüber der neuen Wache der Freiwilligen Feuerwehr Walheim genutzt werden. Insgesamt wurden rund 1.000 Sandsäcke befüllt und in beständigen Kisten der Freiwilligen Feuerwehr Asperg gelagert.

 

 

Die Sandsäcke werden zum Großteil bei Starkwetterlagen benötigt, wie beispielsweise bei dem extremen Unwetterereignis vom 22. Juli 2016 (siehe Einsatzberichte). Die in Asperg gelagerten Sandsäcke werden ebenfalls im Rahmen der Überlandhilfe bei Überflutungen in Nachbarstädten angefordert.


Nach der Befüll-Aktion waren die Asperger Helfer bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Walheim zu einem zünftigen Vesper eingeladen — Hierfür ein herzliches Dankeschön!

 

Letzte Einsätze

Wir suchen Dich

Suche